Speiseplan Mensa

12.-16.11.
Speiseplan KW 46.pdf
Adobe Acrobat Dokument 78.6 KB
19.-23.11.
Speiseplan KW 47.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.2 KB
FJS-Schulkleidung online shoppen!                Alle Infos zum Projekt 50/50               Rundgang durch die Schule

Nächste Termine:

Mi., 14.11.18

Mitgliederversammlung Schulverein

19 Uhr, Elternsprechzimmer

Do., 15.11.18

Jg. 8:Besuch der Jobmesse an der Anne-Frank-Schule in Bargteheide

Mo., 19.11.18

Schulkonferenz

16 Uhr, Raum 120

Di., 20.11.18

Infoabend zu den Oberstufen von SLG und EvB

19 Uhr, Mensa

Do., 20.11.18

Literarisches Café

17.45  Uhr

Mo., 26.11.18

Elternsprechtag für Jg. 7-10

14-19 Uhr

Mo., 26.11.18

Challenge Informationsabend mit Eltern

18 Uhr, Mensa

Der Wahlpflichtunterricht (WPU) ab Klasse 7

In der 7. Klasse wählt jede Schülerin und jeder Schüler ein individuelles Schwer­punktfach für die Dauer von 4 Jahren. Der Wahlpflichtunterricht erweitert und vertieft den Pflichtunterricht.

Er leistet einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung kommunikativer, sozialer und methodischer Kompetenzen.

 

Unser Wahlpflichtangebot besteht aus den Fächern:

 

Das Wahlverfahren

 

Vorüberlegungen

 

Wie kannst du dich zusammen mit deinen Eltern gut informieren?

  • Diese Seiten gründlich lesen
  • Gemeinsam mit deinen Eltern den Info-Abend besuchen
  • Gezielte Fragen stellen; am Info-Abend oder zwischendurch in der Schule
  • Den Wahlzettel ausfüllen und von deinen Eltern unterschreiben lassen

 

Falls du dir noch nicht sicher bist, was du wählen sollst, dann beantworte für dich die Fragen:

  • Was macht mir Spaß?
  • Was kann ich gut?
  • Wofür würde ich zusätzliche Zeit investieren?

 

Die WPU-Wahl

 

Der rechtliche Rahmen

 

  • Das WPU-Fach umfasst 4 Wochenstunden und es wird nur ein Fach gewählt.
  • Die Wahl ist für 4 Jahre verbindlich.
  • Ein Wechsel ist nur im Ausnahmefall und mit Zustimmung der Schulleitung möglich.
  • Bei einem Wechsel ist die Versetzung in die Oberstufe ausgeschlossen.
  • Die Fächer sind abschlussrelevant.
  • Ab Klasse 9 kann ein weiteres Fach gewählt werden. Dieses umfasst nur 2 Wochenstunden.
  • Wer kein Französisch wählt, kann trotzdem Abitur machen. Er muss dann später in der Oberstufe eine 2. Fremdsprache wählen! Die 2. Fremdsprache ist Voraussetzung für das Abitur!