Speiseplan Mensa

Speiseplan 21.-25.10.19
Speiseplan KW 43.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.1 KB
Speiseplan 28.10.-1.11.19
Speiseplan KW 44.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.0 KB
FJS-Schulkleidung online shoppen!                Alle Infos zum Projekt 50/50               Rundgang durch die Schule

Nächste Termine:

Mo., 21.10.19

1. Schultag nach den Herbstferien

21.10.-2.11.19

Betriebspraktikum Jahrgang 9

Sport an der Friedrich Junge-Schule

Junior-Coach-Ausbildung

 

Der WPU-Kurs "Rund um Sport" Jahrgang 10 lässt sich in diesem Schuljahr erstmals zu Junior-Coaches ausbilden. Diese Ausbildung beinhaltet einen Teil der C-Lizenz-Ausbildung für Fußballtrainer und unsere Schüler haben die Möglichkeit, diese während der Unterrichtszeit zu erwerben.

Dieses Projekt wird von der Commerzbank und dem Fußballverband gesponsert und nur 8 Schulen in Schleswig-Holstein können daran teilnehmen. Neben diversem Material wird auch ein externer Trainerausbilder für 40 Unterrichtsstunden bezahlt.

Wir freuen uns sehr auf diese Zusammenarbeit.


Weiterer Bericht:

Start der Junior-Coach-Ausbildung in Großhansdorf

 

Die zweite Auftaktveranstaltung  der Junior-Coach-Ausbildung fand heute bei der Friedrich-Junge-Schule in Großhansdorf statt. Dort lernten sich die Teilnehmer, der leitende Referent Günter Feigl, die Verbandsmitarbeiter und natürlich der Sponsor kennen. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden den interessierten Schülerinnen und Schülern  die Teilnehmerunterlagen, T-Shirts sowie Bälle für die Ausbildung überreicht. Dementsprechend sind sie bestens auf die Ausbildung vorbereitet, die bis Ende November vollständig absolviert werden soll. An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an die Commerzbank als großzügigen Sponsor und an Herrn Liedtke, der als Vertreter vor Ort war und die zahlreichen Präsente überreicht hat.

 

Während die Ausbildung schon seit dem Schuljahr 2013/2014 auf dem Programm steht, ergab sich in diesem Jahr eine Neuigkeit. Der SHFV hat für das Mentoring  eine neue Stelle geschaffen, um die Ausbildung nachhaltiger zu gestalten. Mats Petrowski übernimmt die Kommunikation zwischen den Teilnehmern des Junior-Coaches und den umliegenden Vereinen. Dadurch versprechen wir uns eine größere Zahl an Junior-Coaches, die im Anschluss an ihre Ausbildung gleich als Übungsleiter oder Trainer in einer Jugendmannschaft im Umfeld einstiegen. Denn die Ausbildung an den Schulen Schleswig-Holsteins soll den ersten Schritt ins Trainerleben darstellen und möglichst viele junge engagierte Ehrenamtliche in den Vereinen unterbringen. Letztendlich möchte man die Absolventen darüber hinaus auch auf weitere Qualifizierungsangebote wie beispielsweise die Trainer C-Lizenz-Ausbildung aufmerksam machen.

 

In Großhansdorf werden insgesamt 14 Schülerinnen und Schüler im Rahmen dieses Programms in Theorie- und Praxiseinheiten ausgebildet. Wir wünschen allen Teilnehmern des Junior-Coaches an dieser Stelle nochmals viel Spaß in den kommenden Lehreinheiten und hoffen, viele von euch in die umliegenden Vereine überbringen zu können.

 

Paul Musiol

Abteilungsleiter Qualifizierung

Lehr- und Bildungsreferent SHFV

Schleswig-Holsteinischer Fußballverband e.V.

Zehntel-Marathon

Auch dieses Jahr nahm eine Gruppe unserer Schule wieder am Zehntel, Norddeutschlands größtem Kinder- und Jugendlauf über ein Zehntel der Marathondistanz (4,2195 km), teil.

Am 27.4. absolvierten 20 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5-7 den Lauf.

Helgoland-Staffelmarathon 2019

Auch in diesem Jahr nahm wieder eine Gruppe unserer Schule an der Qualifikation zum Helgoland-Staffelmarathon teil. Bei bestem Wetter reichte es in Bad Oldesloe leider nur zum ersten Platz von hinten, obwohl alle Beteiligten es toll gemacht haben.

Bundesjugendspiele 2018 - 30.5.18

Laufen an der FJS

 

Sportlich ging es an unserer Schule Ende April zu: 

Am 28. April nahmen neun Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen an 

Norddeutschlands größtem Kinder- und Jugendlauf teil, dem "Zehntel". 

Auf der "Bühne der Großen" absolvierten unsere Teilnehmer einen Tag vor dem Hamburg-Marathon erfolgreich die Distanz von 4,2195 Kilometern.

 

Bereits am 27. April stand in Bad Oldesloe der Qualifikations-Lauf für den Helgoland-Staffel-Marathon an. Hier mussten drei Jungen, drei Mädchen, eine Lehrkraft sowie ein Elternteil 5,6 Kilometer als Staffellauf meistern. Am Ende reichte es hier für den neunten Platz. 

SLG-Cup

Am 17.01.2018 fand der alljährliche SLG-Cup statt. Dies ist ein Fußballturnier in der Halle der Selma-Lagerlöff-Schule, an der regelmäßig 10 Schulen teilnehmen. Spielberechtigt sind alle Schüler aus Jahrgang 5 und 6. Die FJS schickte natürlich auch ihr stärstes Team zu diesem Turnier und konnte sehr gut mitspielen. 3 Siege und ein Unentschieden wurden erreicht. Keine Niederlage und nur ein einziges Gegentor bei 7 eigenen Toren. Leider reichte diese Ausbeute nur für einen (trotzdem) sehr guten 3. Platz.

Alle 12 Jungen, die mitspielten, haben sich super reingehängt und hervorragende Leistungen gebracht.

Herzlichen Glückwunsch, Jungs. 

Kreismeisterschafen Volleyball & Basketball 2017

Erfolgreich verliefen für unsere Mannschaften die diesjährigen Kreismeisterschaften im Volleyball und Basketball. 

 

Beim Volleyball am 11. Dezember wurden unsere zwei Teams (Jg. 2001/2002 und Jg. 2003/2004) in eigener Halle jeweils Kreismeister!

 

 

 

Beim Basketball am 22. November in Ahrensburg belegte unser Team den 2. Platz bei Punktgleichheit mit dem Sieger.


1. Lauftag 2017/2018

 

 

Wie jedes Jahr werden auch in diesem Schuljahr 5 Lauftage durchgeführt.

 

Der erste Lauftag in diesem Schuljahr fand am 27.09.2017 statt. 

 

Gestartet wird am Schulgebäude, dann laufen alle Schüler am See vorbei und laufen eine kleine Runde im Wald. Hier geht es viel Bergauf und Bergab. Nach dieser Runde laufen alle Schüler Richtung Sportplatz zum Ziel. Insgesamt 5km!

 

Gewonnen hat dieses Mal Luca Holland in 20:46 Minuten. Herzlichen Glückwunsch!

Triathlon 2017

 

Während der Herausfordeungen 2017 haben sich 9 Schüler aus Jahrgang 8 der Herausforderung "Triathlon" gestellt. Sie führten 10 Tage lang ein Trainingslager in Malente und Scharbeutz durch, um dann am Ende dieser Zeit in Ahrensburg einen Triathlon zu bestreiten. 

 

500m schwimmen, 20km Fahrrad fahren und 5km laufen wollten sie schaffen.

 

Am 15.09.2017 schafften 6 dieser Schüler die gesamte Distanz. Der schnellste von ihnen war Rouven in einer Zeit von 1 Stunde und 33 Minuten, dicht gefolgt von Fynn mit 1 Stunde und 34 Minuten.

 

Bundesjugendspiele 2017

Volleyball Bezirksmeister 2016/2017

Die Jungen der Friedrich Junge-Schule konnten in diesem Schuljahr nach der Kreismeisterschaft auch noch die Bezirksmeisterschaft feiern. Bei den Landesmeisterschaften in Flensburg hat es dann trotz guter Spiele nur noch für den vierten Platz gereicht. 

Aber wir sind in diesem Jahr damit das viert beste Team im Land. Herzlichen Glückwunsch den Jungen aus Jahrgang 8 und 9!

 

Die älteren Jungen aus Jahrgang 9 und 10 (WKII) kamen bei den Kreismeisterschaften ins Halbfinale und wurden am Ende 4. im Kreis. 

Volleyball Kreismeisterschaften 2014/2015

Die Friedrich Junge-Schule nahm in diesem Schuljahr erneut erfolgreich an den Kreismeisterschaften im Volleyball im Rahmen von "Jugend trainiert für Olympia" teil. Drei Teams der FJS nahmen teil und zwei Mannschaften konnten sich am Ende Vize-Kreismeister/innen nennen:

 

 

 

 

 

WKII Jungen

Jahrgang 1998-2001

4. Platz

 

 

 

 

 

 

WK III Jungen

Jahrgang 2000-2002

2. Platz

 

 

 

 

WK II Mädchen

Jahrgang 1998 -2001

 

2. Platz

Lauftag 26.9.2014

Staffelmarathon in Bad Oldesloe

Am 16.05.2014 nahm unsere Schule am Staffelmarathon in Bad Oldesloe teil. Hier müssen 6 Schülerinnen und Schüler aus Jahrgang 5 oder 6, eine Lehrkraft und ein Elternteil zusammen als Staffel einen Marathon bewältigen.

Allen Teilnehmern möchten wir hier unseren Dank für ihre tollen Leistungen aussprechen. Insgesamt bewältigten wir den Marathon in 3:42 Stunden.

Fußball Kreismeisterschaften 2013/2014

 

Am 6. Mai 2014 fanden die Kreismeisterschaften der Mädchen WK III (Jg. 2000-2002) im Fußball statt. Ausgetragen wurden diese auf dem Stormarnplatz in Ahrensburg. Die FJS war an diesem Tag eines von insgesamt zehn Teams. Nach sechs spannenden Spielen konnten wir uns einen guten vierten Platz sichern. Vielen Dank für euren Kampfgeist, Mädels!

Volleyballturnier in Jahrgang 8

Am 14. April 2014 fand für unsere achten Klassen das alljährliche Volleyballturnier statt. Zuvor wurden das Baggern, Pritschen und taktisches Zusammenspiel im Unterricht fleißig trainiert. Jede Klasse brachte dann drei Teams ins Turnier. Am Ende konnte ein Team der Klasse 8c das Finalspiel für sich entscheiden. Die Plätze 2 und 3 belegten Teams der Klasse 8a. Ein Dankeschön richtet sich an einige Schüler der Klassenstufe neun, welche als Schiedsrichter zum Gelingen des Turniers beitrugen.

3. Lauftag im Schuljahr 2013/2014

Am 04.04.2014 fand unser dritter Lauftag in diesem Schuljahr statt. Bei diesem Lauf bestand die Aufgabe eine 5km lange Strecke in möglichst kurzer Zeit zu überwinden. Die Strecke startete an der Schule, führte am "Groten Diek" vorbei, durch den Wald und endete am Sportplatz unserer Schule. Alle Teilnehmer konnten die Strecke erfolgriech beenden (Jahrgang 5-7 und 9-10, Jg. 8 befand sich zu dieser Zeit im Praktikum).

Schwimmstaffel bei den Ahrensburger Vereinsmeisterschaften

 

Zum ersten Mal nahm die FJS bei den Ahrensburger Vereinsmeisterschaften an der Schulstaffel teil. Hierbei mussten acht Schüler (Lehrer) nacheinander 50 Meter Freistil schwimmen. WIr belegten den dritten Platz. Die Teilnehmer nahmen sich an einem Samstag (08.02.2014) Zeit, um für die Schule zu starten. Vielen Dank für euren Einsatz.

Hockeyturnier in Jahrgang 6

 

Am 06.02.2014 wurde in unseren sechsten Klassen ein Hockeyturnier ausgespielt. Jede Mannschaft stellte drei Teams und konnte so Punkte für die Klasse einsammeln. Am Ende gewann in einem guten und fairen Turnier die Klasse 6b.

Volleyball Bezirksmeisterschaften 2013/2014

 

Die Jungen der Wettkampfklasse III (Jg. 1999-2001) konnten sich für die Bezirksmeisterschaften qualifizieren. Diese fanden am 06.02.2014 in Schwarzenbek statt.

Wir mussten uns leider mit einem zweiten Platz zufrieden geben. In einem spannenden Spiel mussten wir einsehen, dass Mölln an diesem Tag besser war. Insgesamt sprang aber ein starker zweiter Platz auf der Bezirksebene heraus.

Volleyball Kreismeisterschaften 2013/2014

 

Am 23. und 24.01.2014 fanden in Großhansdorf und Ahrensburg die Kreismeisterschaften im Volleyball statt. Die FJS nahm mit folgenden 3 Teams erfolgreich teil:

  • Jungs WKII (Jg. 97/98): 2.PLatz
  • Jungs WKIII (Jg. 99-2001): 2.Platz, qualifiziert für die Bezirksmeisterschaften!
  • Mädchen WK II (Jg. 97-99): 5.PLatz (von 10 Teams)