Speiseplan Mensa

Speiseplan 13.-17.1.20
Mensa KW 3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 100.4 KB
Speiseplan 20.-24.1.20
Speiseplan Mensa KW 4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.1 KB
FJS-Schulkleidung online shoppen!                Alle Infos zum Projekt 50/50               Rundgang durch die Schule

Nächste Termine:

Di., 14.1.20

Sprechstunde der Berufsberatung

(Termine im Sekretariat)

15.-17.1.20

Anmeldung für OGS-Kurse

20.-21.1.20

Zeugniskonferenzen

Mi., 29.1.20

Zeugnis-Ausgabe Jg. 5/6

6. Stunde

Fr., 31.1.20

Zeugnis-Ausgabe Jg. 7-10

Unterrichtsschluss 10.55 Uhr

30.-31.1.20

Lernberatungs-Gespräche Jg. 5/6

Unsere Abschlüsse

 

Die Friedrich Junge-Schule führt zu folgenden Zielen:

 

  • Erster allgemeinbildender Schulabschluss nach Klasse 9 (ESA)
  • Mittlerer Schulabschluss nach Klasse 10 (MSA)
  • Übergang in die beruflichen Schulen
  • Übergang in die Oberstufe

 

 

Wir bieten die umfangreichste Oberstufe weit und breit – nicht im eigenen Haus, aber durch Oberstufenkooperationen mit vier umliegenden Schulen:

 

Bei Erfüllung der Leistungsvoraussetzungen (s. Info zur Allgemeinen Hochschulreife) ist ein Platz in einer dieser Oberstufen garantiert. 

Info: Erster allgemeinbildender Schulabschluss (ESA)

Wege zum ESA (für größere Ansicht klicken) Grundlage: Gemeinschaftsschulverordnung
Wege zum ESA (für größere Ansicht klicken) Grundlage: Gemeinschaftsschulverordnung

Den ESA erwerben Schülerinnen und Schüler, die ...

 

  • am Ende der 9. Klasse in die 10. Klasse versetzt werden.
  • am Ende der 9. Klasse die ESA-Prüfung bestehen.
    Zur Prüfung kann verpflichtet werden, wenn die Versetzung in die 10. Klasse am Ende des ersten Halbjahres der 9. Klasse gefährdet erscheint.
    Eine Teilnahme an der Prüfung ist auf Antrag auch freiwillig möglich.

Schülerinnen und Schüler, die die Prüfung nicht bestehen, können sie nach einem Schuljahr wiederholen.

Info: Mittlerer Schulabschluss (MSA)

Wege zum MSA (für größere Ansicht klicken) Grundlage: Gemeinschaftsschulverordnung
Wege zum MSA (für größere Ansicht klicken) Grundlage: Gemeinschaftsschulverordnung

 

Den MSA erwerben Schülerinnen und Schüler, die ...

  • am Ende der 10. Klasse die Prüfung zum Erwerb des Mittleren Schulabschlusses bestehen.

 

Schülerinnen und Schüler, die die Prüfung nicht bestehen, können sie nach einem Schuljahr wiederholen.

Info: Allgemeine Hochschulreife (AHR)

 

Die Versetzungsberechtigung in die Oberstufe erhalten Schülerinnen und Schüler, ...

  • deren Leistungen im MSA-Abschlusszeugnis in nicht mehr als einem Fach schlechter als befriedigend sind und kein Fach mit mangelhaft oder ungenügend benotet wurde.