Speiseplan Mensa

10.-14.12.
Speiseplan KW 50 Mensa.pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.6 KB
FJS-Schulkleidung online shoppen!                Alle Infos zum Projekt 50/50               Rundgang durch die Schule

Nächste Termine:

Mo., 10.12.18

Adventssingen

7.45 Uhr, Flur oben

12./13.12.18

Laufbahn-Beratungsgespräche für Jg. 9

Mo., 17.12.18

Adventssingen

7.45 Uhr, Flur oben

Do., 20.12.18

letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Unterrichtsschluss: 10.55 Uhr

21.12.18 - 4.1.2019

Weihnachtsferien

Berufsorientierung

 Aktuell:

 

Termine für die Betriebspraktika in Jahrgang 8 und Jahrgang 9 bis 2021/2022 (Klicken zum Vergrößern)

Termine für die Berufsorientierung im Schuljahr 2018/19
In der PDF-Datei finden Sie die Termine für das gesamte Schuljahr 2018/2019
Termine für die Berufsorientierung 2018_
Adobe Acrobat Dokument 440.6 KB
UPDATE: Berufs- und Lebensplanung 2018/19
Termine der Berufsvorstellungen, jeweils 13.00-13.45 Uhr, Jahrgang 9
BLP 2018-19_Übersicht_Homepage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.5 KB

Das Thema Berufsorientierung hat an der Friedrich-Junge-Schule einen hohen Stellenwert.

 

Durch alle Klassenstufen hindurch vertiefen wir das Wissen rund um die Arbeitswelt, geben Raum für praktische Erfahrungen und koordinieren den Entscheidungsweg unserer Schüler*innen.

 

 

Unsere Schule arbeitet in der Berufsorientierung eng mit der Berufsberaterin Frau Tanja Bertram zusammen. Zur Beginn eines jeden Schuljahres besucht sie die Klassen im Jahrgang 9-10 im Unterricht und stellt ihr Angebot vor. Die 8. Klassen lernen das Angebot der Berufsberatung im Herbst bei ihrem traditionellen Besuch des Berufsinformationszentrums  (BIZ) in Bad Oldesloe kennen.

 

Monatlich findet im Elternsprechzimmer der FJS die Sprechstunde der Berufsberatung statt. Gesprächstermine können über das Schulsekretariat, den Berufsorientierungsbeaftragten Herrn Pugac oder direkt bei Frau Bertram vereinbart werden.

Direkt zur Seite von Frau Bertram (Agentur der Arbeit, Bad Oldesloe)

 

Ganz wichtig beim Thema Berufsorientierung sind jedoch auch die Eltern.


Entscheidend sind ihr Interesse und ihre Unterstützung – die Hilfe der Eltern bei der Berufswahl empfinden unsere SchülerIinnen als grundlegend: Sie kennen die Stärken und Schwächen ihrer Kinder genau, können ihre Interessen fördern und sie motivieren, wenn sich die Berufswahl durch äußere Umstände mal nicht ganz so einfach gestaltet.

 

 

Eine Bitte an die Eltern:
Kommen Sie zu den Laufbahnberatungsgesprächen, gehen Sie mit zur Berufsberatung, bearbeiten Sie den Berufswahlpass mit Ihren Kindern, besuchen Sie gemeinsam unsere Veranstaltungen und helfen Sie aktiv bei der Suche nach einem Ausbildungs- oder Praktikumsplatz. Ihre Tochter oder Ihr Sohn wird bei diesem wichtigen Thema gerade Ihre Unterstützung besonders schätzen.

 

Eine Orientierung zu diesem Thema:

 

www.arbeitsagentur.de 

 

planet-beruf.de  (für Jugendliche am Übergang in die Ausbildung)

 

abi.de  (für Absolventen der Sekundarstufe II)

 

berufe.net  (Informationen zu über 3100 Berufen)

 

berufe.tv  (über 140 Filme zu Ausbildungs- und Studienberufen)

 

jobboerse.arbeitsagentur.de  (Portal mit großem Lehrstellenangebot)

 

 

Weitere Informationen zu den einzelnen Bestandteilen der  Berufsorientierung an der Friedrich Junge-Schule erhalten Sie links im Untermenü und in den entsprechenden Bausteinen des Schulprogramms (Thema B III. Leben in der Schulgemeinschaft - Zukunft planen)